Auktion-Einlieferung Wittmann Auktionen 

Ein echter Philatelist/Numismatiker trennt sich nur schwer von seiner Sammlung, die ihn über viele Jahre hinweg begleitet hat.
Geht es um den Verkauf, dann kann eigentlich nur ein erfahrenes Auktionshaus wie  Dr. Heinrich Wittmann die richtige, auktionsgerechte Aufbereitung gewährleisten.

 

Auktionseinlieferung

In der Regel übernehmen wir Ihre Briefmarken und Münzen bei Ihnen zu Hause.

Mit der Übernahme sind Ihre Werte sofort versichert.

Ihre Briefmarken und Münzen werden dann bei Dr. Heinrich Wittmann auktionsgerecht aufgeteilt, um den besten Erlös zu erzielen.

Die Briefmarken und Münzen werden im Auktions-Katalog einem großen, kaufkräftigen, internationalen Interessentenkreis angeboten, was Ihnen höchste Beachtung und ein optimales Verkaufsergebnis sichert. 

Vorschußzahlungen können in angemessenen Verhältnis zum Ausrufpreis, gegen bankübliche Zinsen, geleistet werden.

Was einliefern?

Jede mit viel Liebe zum Detail, Sorgfalt und fachlichem Wissen angelegte Sammlung. Ganz besonders gut verkauft werden zur Zeit die Sammlungen von:

 
  • Altdeutschland
  • Deutsches Reich
  • Gebiete I. und II. Weltkrieg
  • Saar
  • Deutsche Kolonien
  • Deutschland nach 1945
  • Westeuropa
 
  • Osteuropa
  • Asien (besonders China)
  • Briefe alle Gebiete
  • ältere Ansichtskarten
  • Gold- und Silbermünzen
  • Münzen Deutschland und Alle Welt

Wie einliefern?

- Wir holen Ihre Werte ab:

Der persönlich Bevollmächtigte der Dr. Heinrich Wittmann GmbH kommt vorbei und übernimmt die Einlieferung.
Ohne Kosten für Sie!

 - per Post:

Bitte avisieren Sie uns Ihre Sendung, damit wir Ihre Werte versichern können.

 - Sie bringen uns Ihre Werte:

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Übergabetermin.

 

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns.  -klick-

   
© Dr. Heinrich Wittmann Auktionen 2016